Sie sind hier: Home arrow Studium arrow Bewerbung
Bernd Loebe zu Gast PDF Drucken E-Mail
Active Image Der Intendant der Oper Frankfurt, Bernd Loebe, wird am 24. Mai im Rahmen der Vortragsreihe „Learning from Leaders" zu Gast sein.

Bernd Loebe, der am 15. Dezember 1952 in Frankfurt am Main geboren wurde, studierte Rechtswissenschaften an der Universität Frankfurt, und absolvierte ein privates Klavierstudium. Von 1975 bis 1980 arbeitete
Loebe sowohl in der Musikredaktion der FAZ als auch bei der Neuen Musikzeitung und der Zeitschrift Opernwelt. Als freier Mitarbeiter war er außerdem beim Hessischen Rundfunk tätig. Er präsentierte unter anderem die hr2-Frühsendung "Vor dem Alltag" und im Jahr 1979 übernahm er die Opernredaktion des HR. 1990 berief die Brüsseler Oper "La Monnaie" Loebe als Direktor. Seit September 2000 wirkte er als Berater an der Oper Frankfurt und wurde von 2002 bis voraussichtlich 2023 zum Intendanten der Frankfurter Oper berufen. Bis 2016 hatte Bernd Loebe zudem das Amt des Vizepräsidenten der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste inne. Im Juni 2010 wurde er zum Vorsitzenden der Deutschen Opernkonferenz gewählt und im Herbst 2016 für weitere drei Jahre in diesem Amt bestätigt.