Close

Culture for Future?

Unsere beiden Absolventinnen Teresa Trunk und Vera Hefele haben einen Beitrag zum Thema Ökologischer Fußabdruck in der Kulturbranche in der Februarausgabe des Kultur Management Network Magazins. Weitere Infos zu ihrem Projektbüro “WHAT IF” für eine nachhaltige Kultur findet ihr online. Ihre Vision: „Wir sind überzeugt, dass wir den Herausforderungen des Klimawandels nur begegnen können, wenn sich alle daran beteiligen. Wir sehen viel Potenzial in Kunst und Kultur, den notwendigen Transformationsprozess aktiv mitzugestalten. Deshalb möchten wir dazu beitragen, dass Kulturinstitutionen ihr Potenzial ausschöpfen können und zu Vorbildern in unserer Gesellschaft werden. Als Kulturmanagerinnen möchten wir in einer Branche arbeiten, die zukunftsgerichtet denkt und handelt.“