Suchmaschine

Wer ist Online

Aktuell 1 Gast online


Sie sind hier: Home arrow Home arrow Am 19. Juni 2018 bei "Kultur aktuell": Dr. Cornelie Kunkat
Am 19. Juni 2018 bei "Kultur aktuell": Dr. Cornelie Kunkat PDF Drucken E-Mail
Active Image Wir freuen uns sehr, am 19. Juni 2018 Dr. Cornelie Kunkat bei "Kultur aktuell" am Institut für Kulturmanagement und Medien begrüßen zu dürfen.

Dr. Cornelie Kunkat (1968) studierte Amerikanistik, Politik und Philosophie in San Francisco und München und promovierte in Berlin am John F. Kennedy-Institut. Nach verschiedenen Stationen im Kulturmanagement arbeitete sie von 2002 bis 2007 bei der Agentur Scholz & Friends im Bereich Agenda Setting. Später wechselte sie zum Bundesverband Deutscher Stiftungen und war hier Projektleiterin für die Kampagne „Geben gibt.", in deren Rahmen sie den Deutschen Engagementpreis aufbaute und umsetzte. Nach der Koordination der 3. Berliner Stiftungswoche 2012 wechselte Cornelie Kunkat zur Evangelischen Kranken- und Altenhilfe e.V. (eKH), um den Verein mit seinen 10.000 Ehrenamtlichen bei der Organisationsentwicklung, dem Fundraising und der Vernetzung zu unterstützen. Hier baute sie zudem ein bundesweites Mentoring-Programm auf, um die vornehmlich weiblichen Ehrenamtlichen für ihre Führungspositionen innerhalb der eKH umfassend zu befähigen. Seit November 2017 leitet sie das Projektbüro „Frauen in Kultur und Medien", dass beim Deutschen Kulturrat angesiedelt ist. Neben der Initiierung eines Mentoring-Programms für weibliche Kulturschaffende ist es ihre Aufgabe, das Projektbüro zu einer zentralen Anlauf- und Beratungsstelle für Fragen der Geschlechtergerechtigkeit auszubauen.
Cornelie Kunkat lebt mit Ehemann und vier Töchtern seit 1993 in Berlin.