Close

Cultural Entrepreneurship Lab

Kurzbeschreibung

Entwicklung eines kulturelles Geschäftsmodells von der ersten künstlerischen Vision über die Analyse von Markt und Wettbewerb bis hin zum vollständigen Businessplan.

ANGEBOT

Betreuung

Regelmäßige Coaching-Termine und Workshops mit externen Gastreferentinnen und -referenten aus Kultur und Wirtschaft, unter anderem zu den Themen Design Thinking, Online-Marketing und Pitch Präsentationen.

Feedback

Die Studierenden erhalten noch vor Ort wertvolles Feedback zu ihren Präsentationen sowie konkrete Hinweise und Anregungen zu den von ihnen entwickelten Ideen und Strategien.

Modulabschluss

Zum Abschluss des CEL werden die Businesspläne im Rahmen einer großen Investorenpräsentation erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern, Investorinnen und Investoren und Kulturschaffenden vorgestellt und von diesen beurteilt.